Springe zum Inhalt
Presseschau

Germany’s Gold: Kartellwächter mit wettbewerblichen Bedenken

11. März 2013
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Das Bundeskartellamt stehe der gemeinsamen ARD/ZDF-Online-Plattform Germany’s Gold kritisch gegenüber, meldet Meedia.de. Kartellwächter hätten wettbewerbliche Bedenken, insofern ARD und ZDF als Unternehmer und Wettbwerber auftreten. Darüber hinaus sorge die gebührenfinanzierte Produktion von Inhalten für eine „erhebliche Wettbewerbsverfälschung“. Germany’s Gold: Kartellwächter äußern Kritik (frei zugänglich)

Zur Pressemitteilung auf den Seiten des Bundeskartellamts: Wettbewerbliche Bedenken gegen die ARD/ZDF Online-Plattform „Germany’s Gold“ (frei zugänglich)

Scroll