Springe zum Inhalt
Presseschau

VFX: Marvel Studios – weltumspannendes Netzwerk im digitalen Arbeitsprozess

11. Mai 2017
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die Marvel Studios in Los Angeles seien ein spezieller Kunde des Schwabinger VFX-Hauses Trixter: Es beschäftige eigene Supervisors und Produzenten, denen ein weltumspannendes Netzwerk aus VFX-Satelliten zuarbeite. Der eigentliche Dreh mit Kamera und Schauspielern sei nur noch eine Variable innerhalb eines digitalen Arbeitsprozesses, der in den Marvel Art Departments beginnt und dort wieder zusammenfließt. Lesen Sie den Artikel von Philipp Bovermann in der Süddeutschen Zeitung Münchner Kindl

Scroll