Springe zum Inhalt
Presseschau

WDR veröffentlicht Produzentenbericht 2013

4. Juli 2014
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Der Westdeutsche Rundfunk habe im vorigen Jahr an Fernsehproduktionsfirmen Aufträge im Volumen von insgesamt 113 Mio Euro vergeben, meldet die Funkkorrespondenz unter Berufung auf den Produzentenbericht des WDR für 2013, den der öffentlich-rechtliche Sender am 6. Juni auf seiner Internet-Seite publiziert habe. Der WDR habe mit 230 Unternehmen zusammengearbeitet (14 weniger als 2012), die Programm in einem Umfang von 1095 Stunden geliefert hätten: WDR: Im Jahr 2013 Produktionsaufträge in Höhe von 113 Mio Euro (frei zugänglich)

Auf den Seiten des Westdeutschen Rundfunks: 113 Millionen Euro für Auftragsproduktion: WDR veröffentlicht Produzentenbericht (frei zugänglich).

Direkt zum WDR-Produzentenbericht 2013: Auftrags- und Koproduktionen mit unabhängigen und abhängigen Produzenten (Link auf PDF-Dokument, frei zugänglich)

Scroll