Springe zum Inhalt
Presseschau

2019 ordnet sich die Streaming-Landschaft neu / Netflix und die Grenzen des Wachstums

25. Februar 2019
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Bisher haben vor allem Netflix und Amazon den internationalen Markt unter sich aufgeteilt. Mit Apple, Disney und Warner wollen aber nun weitere Schwergewichte mitmischen. David Streit online bei Lead-Digital:

2019 ordnet sich die Streaming-Landschaft neu

(frei zugänglich)

 

„Netflix droht zum Opfer seines selbst entfachten Booms zu werden.“ / „Im Heimatmarkt USA sind die Grenzen des Wachstums erreicht. Die Expansion im Ausland ist aufwendig – und weniger lukrativ.“

Der Siegeszug von Netflix unter seinem Gründer Reed Hastings schien lange unaufhaltsam. Jetzt bringen wachsende Schulden, schwache Renditen im Zukunftsgeschäft und neue Konkurrenten das Unternehmen in Bedrängnis. In der Wirtschaftswoche: Netflix‘ riskante Wette auf die Zukunft

(paid)

 

 

Scroll